Therner Heimatlied-Marsch

Probepartitur Therner Heimatlied-Marsch

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

  • Stufe: ANotenumschlag Therner Heimatliedmarsch_1
  • Besetzung: Blasorchester
  • Dauer: 2:30 min
  • Partitur: ja
  • Format: Marschbuch (15 x 12)
  • Direktion: nein
  • Layout: PC-Ausdruck
  • Verlag: Eigenverlag
  • Verkaufspreis: € 32,90

Werkbeschreibung:

Der ehemalige Volksschuldirektor Leopold Autherith hat im Jahr 1951 das „Therner Heimatlied“ komponiert und getextet und den Therner Bürgern gewidmet. Damit dieses Volkslied weiter aktiv im Kulturleben der Gemeinde erhalten bleibt und nicht in Vergessenheit gerät, hat der Kapellmeister der Weinlandmusik Thern, Josef Naderer, im Jahr 2013 aus Anlass seines 60. Geburtstages dem befreundeten Komponisten Johann Pausackerl den Auftrag erteilt, einen Therner Marsch zu komponieren, bei dem das Therner Heimatlied im Trio thematisch verarbeitet wird. Die Uraufführung des neuen Marsches fand am 30. August 2013 in Oberthern beim Geburtstagsfest des Kapellmeisters durch die Weinlandmusik Thern unter der Leitung von Kpm. Josef Naderer statt.
Die Orte Ober- u. Unterthern wurden im Jahr 1066 erstmals urkundlich erwähnt, weshalb im Jahr 2016 eine große 950-Jahr-Feier veranstaltet wird.