Mallersbacher Feuerwehrmarsch

Probepartitur Mallersbacher Feuerwehrmarsch    
  • Stufe: A
  • Besetzung: Blasorchester
  • Dauer: 2:15 min
  • Partitur: ja
  • Format: Marschbuch (15 x 12)
  • Direktion: nein
  • Layout: PC-Ausdruck
  • Verlag: Eigenverlag
  • Verkaufspreis: € 32,90

 

Werkbeschreibung:

Durch Zufall wurde der Marsch, komponiert von Gottfried Czizinsky, am Dachboden des alten Feuerwehrhauses in Mallersbach gefunden. Da die Noten natürlich handschriftlich verfasst waren (datiert 1938) und die Besetzung für eine kleine Blaskapelle ausgelegt war, wurde der gut klingende, traditionelle Marsch von Johann Pausackerl in eine zeitgemäße Fassung gesetzt.

Die Uraufführung der Neufassung erfolgte am 9. Juli 1995 beim 60. Gründungsjubiläumsfest der FF Mallersbach (Stadtgemeinde Hardegg) durch die Waldviertler Grenzlandkapelle der Stadtgemeinde Hardegg.