20. Pfingstkonzert des Musikvereins Großhaselbach

Am Pfingstsonntag, dem 24. Mai 2015, fand das 20. Pfingstkonzert des Musikvereins Großhaselbach (Gemeinde Schwarzenau) statt. Nachdem ich zu Jahresbeginn vom Verein beauftragt wurde, einen Marsch für Kpm. Mag. Josef Weber zu dessen 50. Geburtstag zu schreiben, konnte ich beim Konzertbesuch den Verein und seine Mitglieder persönlich kennenlernen. Neben meinem Konzertstück „A little Piece of Happiness“, das die Kapelle bei der letzten Konzertbewertung als Selbstwahlstück spielte, wurde als Zugabe der „Sepp Weber-Marsch“, den ich selbst dirigieren durfte, gespielt. Die MusikerInnen waren mit großem Einsatz bei der Sache, es war eine gelungene Darbietung, die vom Publikum mit viel Applaus und Wertschätzung für ihren Kapellmeister belohnt wurde. Beim gemeinsamen Essen nach dem Konzert konnte ich mir einen Eindruck über die Vereinsgeschichte verschaffen und einige Mitglieder kennenlernen. Ein herzliches Dankeschön an die MusikerInnen der MV Großhaselbach für den freundlichen Empfang und die netten Stunden und weiterhin viel Erfolg!

kpm gross haselbach hannes

Gross Haselbach Hannes dirigiert_1